"atmen, lächeln, entspannen"
 sanfte Gesundheitsmedizin 

Sanfte Gesundheitsmedizin

Die sanfte Gesundheitsmedizin ist die Kraft, Unterstützung und Begleitung aus der Natur. Vergessene Kräuter und die frühere Hausapotheke ist immer mehr in Vergessenheit geraten, aber mittlerweile haben viele wieder dahin zurück gefunden und immer mehr Informationen über die Kräutermedizin für Geist,Seele und Körper kommen wieder hoch, auch Dank des Internets.


In der sanften Gesundheitsmedizin wird die Unterstützung der ganzen Pflanze verwendet in Form von Tees, Tinkturen oder Extrakten. Diese Formen beinhalten dementsprechend auch alle Inhaltsstoffe, sowie den Körper, Geist und Seele der Pflanze und wirkt daher auf den ganzen physischen und energetischen Körper.

Die Homöopathie zum Vergleich beinhaltet nur die Information der Ursubstanz. Hier wird im dem Bereich der Informationsübertragung bewirkt, also der Frequenzübertragung.


Wir empfehlen das was dein Körper dir zeigt und er auch wirklich braucht. Oft werden Nahrungsergänzungen eingenommen, weil ein Bekannter das empfohlen hat. Zielführend ist es aber nicht, einfach etwas zu nehmen weil es gut ist. Zuerst immer die Ernährung überprüfen und umstellen und dann auswählen was der Körper, Seele oder Geist noch benötigt um wieder in Balance zu kommen. Oft benötigt er nur noch wenig Unterstützung und diese reicht oft für kurze Perioden 10 - 21 Tage. Lass dich begleiten und unterstützen, wir haben über 200 Produkte aus denen dein Körper das Richtige auswählen kann.


Lagernd, Abholung € 18,- statt € 27,-

LHMnaturmed - Holt mich runter


Atme Tief und langsam durch, nimm dir Zeit und sprich "Holt mich Runter" laut aus, den unser Körper und unsere Zellen hören nur auf die eigene Stimme.


Es ist die moderne Form der Kräutermedizin, die alte Volksheilkunde wieder in Gedanken ruft und mit dem Wissen aus alter Hausapotheke sanfte Gesundheitsmedizin, Kräuter in Kapseln für unseren Körper zur Verfügung stellt. Es regt die natürlichen Selbstheilkräfte im Körper an, den der weiß genau wie er sich wieder ausbalancieren kann, aber wir haben verlernt auf ihn zu horchen.


Die "Holt mich runter" beinhaltet
Lavendel: Sie ist eine beliebte wohlduftende Pflanze, deren Blüten nachts gerne neben das Kopfkissen gelegt werden. Sie enthält unter anderem Cumarine, Triterpene, Cineole und Flavonoide. Lavendel harmonisiert mit seinem Duft und entfaltet seine wohltuende Eigenschaften auch innerlich.
Baldrian (Valeriana officinalis) ist beheimatet in den gemäßigten Zonen von Europa, Asien, Afrika und Amerika und enthält Alkaloide und ätherische Öle. Stoffe wie Valeriansäure sind verantwortlich für den charakteristischen Geruch nach der Trocknung des Krauts.

Hopfen gehört zur Familie der Hanfgewächse.  Die bekannteste Sorte ist der echte Hopfen, der zum Bierbrauen verwendet wird. Es ist eine Kletterpflanze, die sich im Uhrzeigersinn winden. Hopfen produziert männliche und weibliche Blüten. Die Blüten enthalten Lupulin, Harze, ätherisches Öl und Gerbstoffe.
Melisse ist ein im Mittelmeerraum und Westasien beheimatetes Kraut, dessen Blätter beim zerreiben einen typischen Geruch ausströmen. Melisse enthält ätherisches Öl, Gerbstoffe, Bitterstoffe, Flavonoide und Rosmarinsäure.

Passionsblumen sind im tropischen und subtropischen Südamerika beheimatete Kletterpflanzen mit typischen Blüten, welche die christlichen Einwanderer an die Symbole der Passion Jesu erinnerten. Bei uns sind sie inzwischen als dekorative Gartenpflanzen erhältlich. Die Früchte einer essbaren Passionsblumenart waren schon bei den amerikanischen Ureinwohner sehr beliebt und sind bei uns als Passionsfrucht oder Maracuja bekannt. Die Passionsblume enthält vor allem Flavonoide und Cumarinderivate sowie Indol-Alkaloide.

Vitamin B5 (Pathothensäure) ist am Aufbau und Stoffwechsel von Vitamin D, von Steroidhormonen sowie einigen Neurotransmittern beteiligt und trägt zu einer normalen geistigen Leistung und zum normalen Energiestoffwechsel bei.
Vitamin B6 (Pyridoxin) ist beteiligt an einem normalen Energiestoffwechsel. Weiters erfüllt es einen wichtigen Beitrag zu normalen Funktionen des Nervensystems und der Psyche. Vitamin B6 trägt außerdem zur Regulierung der Hormontätigkeit bei.


Hinweis: die angegebene empfohlene tägliche Verzehrsmenge darf nicht überschritten werden. Kein Ersatz für eine abwechslungsreiche Ernährung. Außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern aufbewahren. Bei Raumtemperatur, trocken und lichtgeschützt lagern. Aufgrund weitestgehend natürlicher Rohstoffe können diese leichte Farbschwankungen und einen charakteristischen Geruch aufweisen. Hergestellt in Österreich für LHMnaturmed Mag. Tamara Krammer MSc.

Orthomolekular, Phytomolekular und Mykomolekular


Aufgrund von Mangel an Mikronährstoffen im Körper benötigen wir zusätzliche Unterstützun. Vor allem wenn das körperliche Wohlbefinden gestört ist, benötigt der Körper dringend Hilfe.


Wir beraten gerne welche Vitalstoffe du brauchst und können diese auch austesten.


Bei Einnahme von Mikronährstoffen/Heilkräuter/Heilpflanzen empfehlen wir nach langjähriger Erfahrung Medizinalpilze dazu zu nehmen, da diese die Aufnahme im Körper verstärken und die Wirkung schneller entfalten.


Du kannst dich auch gerne weiter informieren über die verschiedenen Anwendungsbereiche mit einem Klick auf die OrthoNews. Willst du gleich online bestellen? Kundenkonto einmalig neu anlegen mit dem Aktionscode HAIADI oder mit deinem Benutzernamen und deinem Passwort immer wieder anmelden.


https://www.orthotherapia.net/konto-eroeffnen/