"atmen, lächeln, entspannen"
nachhaltige regenerative Gesundheitsmedizin

Manuelle Holistik-Resonanz Tiefenmassage - Teil oder Ganzkörper Massage

Diese kombinierte Massagetechnik löst Verklebungen des Bindegewebes und der Faszien. Sehnen und Muskeln werden mobilisiert, Reflexzonen aktiviert, damit werden durch Verspannung entstandene Schmerzen erleichtert.


Zur Anwendung kommen hierbei Klassische Massage, Tiefenmassage, Faszienmassage, Triggerpunktmassage, Reflexzonen, Meridiane & Akupressurpunkte, Schröpfen, Gua-Sha.

Durch erfühlen der Hautspannung, Reaktion des Körpers und der wahrgenommenen Schmerzintensität, wird die Stärke, Reibung und Tiefe angepasst. Bei Bedarf wird eine dynamisch physiologische Gelenkstechnik angewendet, bestehend aus yogaähnlichen Drehbewegungen an Muskeln und Gelenken.


Dauer 45 Minuten


Manuelle Lymphdrainage

Die manuelle Lymphdrainage entwässert, entgiftet, entschlackt, beruhigt und stärkt das Abwehrsystem. Die Anwendung wird empfohlen bei Blutergüssen, Schwellungen nach Verletzungen und Operationen, Zerrungen, Verstauchungen, Luxationen, Kopfschmerzen, HWS-Syndrom, Migräne, Rheumatischen Erkrankungen, Allergien, Atemwegserkrankungen mit starker Verschleimung, Nervenschmerzen, Migräne, Ödeme nach Mammaamputationen, Ödemen der Beine und Arme, Ödeme nach Zahnextraktion, Venenproblemen, Besenreiser, Tränensäcken und Stresssymptomen.


Dauer 60 Minuten